Die Geschichte des deutschen Schlagers

Wie ihr alle mitbekommen habt, beendet unsere geliebte Mary Roos im Januar ihre musikalische Karriere. Zahlreiche Nachrichten auf allen möglichen Kanälen haben nicht nur uns, sondern auch Mary Roos und Wolfgang Trepper erreicht, mit der Bitte mit dem Theaterstück, welches euch jahrelang jedes Mal zum Lachen gebracht hat

- „Nutten, Koks und frische Erdbeeren“ -

nicht aufzuhören. Euer Zuspruch war und ist soooo groß, eure Kommentare so bewegend, dass wir nun sagen:

Na gut! Ihr habt nach einer Zugabe geschrien und wir haben uns – Mary und Wolfgang – mal wieder breitschlagen lassen und uns entschieden, die Theaterbühnen gemeinsam erneut unsicher zu machen. Aber wenn es schon weiter geht, dann richtig!

Wir gehen in die zweite Runde mit euren altbekannten Streithähnen
Mary Roos und Wolfgang Trepper,
aber mit einem neuen Theaterstück:

„Mehr Nutten, mehr Koks - scheiss auf die Erdbeeren!“

Also: auf die Plätze, fertig, los – der Vorverkauf ist eröffnet - sichert euch schnell die besten Plätze!

weiterlesen

Mary Roos

Sie ist Deutschlands bewunderte Schlagerikone, stand schon mit neun Jahren auf der Bühne und nahm bereits zwei Mal am Grand Prix Eurovision teil.
Ihre Titel spiegeln sowohl ihre musikalische Vielseitigkeit als auch ihre künstlerische und menschliche Reife eindrucksvoll wieder, wie z.B. in „Arizona Man“ oder „Aufrecht geh’n“.

Wolfgang Trepper

Wolfgang Trepper, Comedian und Kabarettist, sammelte schon während der Schulzeit erste Bühnenerfahrungen, zunächst hinter den Kulissen, später auf der Bühne. Mit vielen Moderationen im Rahmen von Veranstaltungen mit bis zu 9.000 Zuschauern und weit über 1.500 Radiosendungen, bekam er das, was man nicht kaufen kann: Erfahrung und Fingerspitzengefühl.